DG Kinästhetik - Weiterbildungsinstitut
Bewusstheit, Bewegung, Bildung, Beruf

Einführungskurs            ► Kinästhetik für Gesundheitsberufe Modul 1.1.0


Adressaten:                            
alle interessierten Personen
Angebot:                             4 bis 8 Unterrichtseinheiten pro 45 Minuten
Teilnahmevoraussetzung:  keine

Inhalte
Die Fortbildung ist orientiert an den Arbeitsaufgaben der Teilnehmer/innen. Ausgewählte Grundsätze der Kinästhetik werden praxisnah und bewegungsorientiert vorgestellt. Alltägliche Bewegungsaktivitäten in Liege-, Sitz- und/oder Stehpositionen werden miteinander ausprobiert.

Ziele
• Kennenlernen der Möglichkeiten von Kinästhetik in Pflegeprozessen
• Informationen über Konzept, Lern- und Anwendungsmölichkeiten

Qualitätsmerkmale
• Qualifikation der Kursleitung min. zert. Kinästhetik-Multiplikatorin DG
• Handout - Überblick zu den Kinästhetik-Konzepten
• Inhaltliche Teilnahmescheinigung der DG Kinästhetik

Erweiterter Einführungskurs


Adressaten:                            
alle interessierten Personen
Angebot:                            16 Unterrichtseinheiten pro 45 Minuten
Teilnahmevoraussetzung:  keine

Inhalte
Welche Wichtigkeit hat die kinästhetische Wahrnehmung im Handlungsdialog?
Wie wird die Eigenkontrolle und Bewegung der betroffenen Person wirksam unterstützt und gefördert?
Wie kann die Eigenkontrolle und Bewegung der betroffenen Person wirksam unterstützt und gefördert werden?
Wie können alltägliche Aktivitäten personen- und ressourcenorientiert gestaltet werden?
Wie werden eigene körperliche Belastungen zu reduzieren?

Ziele
• Erlernen von einfachen Anwendungsmöglichkeiten
• Informationen über Konzept, Lern- und Anwendungsmölichkeiten

Qualitätsmerkmale
• Qualifikation der Kursleitung min. zert. Kinästhetik-Trainer/in DG Grundkurse
• Handout - Überblick zu den Kinästhetik-Konzepten
• Inhaltliche Teilnahmescheinigung der DG Kinästhetik

Top | © Ina Citron, Berlin 2012-2016 www.kinaesthetik.de